Wir sind wieder da…

…aber diesmal ist, wie ihr vermutlich schon gesehen habt, alles anders!
Mit Beginn des neuen Jahres ist uns allmählich klar geworden, dass wir etwas ändern müssen.
Der Blog ist schon immer viel Arbeit für die Lichtathleten gewesen, und das hat in der bisherigen Art und Weise nicht mehr funktioniert.
In den Wochen unserer Blog-Abwesenheit wurde viel nachgedacht, diskutiert, ausprobiert, geändert und umstrukturiert.
Neue Ideen kamen ans Tageslicht, darunter Zukunftsvorstelllungen und -wünsche, und langsam entstand in der Runde der Lichtathleten der Plan einer breit gefächerten Erweiterung unseres Projektes.
Dessen Durchführung fand nahezu parallel zu den Überlegungen statt, der eine oder andere unter euch hat das ja bereits mitbekommen.
Es wurde wochenlang hart gearbeitet, um einen reibungslosen Relaunch zu ermöglichen. Während wir noch am letzten Feinschliff sitzen, wollen wir euch schon einmal die Möglichkeit geben, einen Blick in die Zukunft der Lichtathleten zu werfen.

Für die Lesemuffel unter euch wurde unser Neustart auch in Videoform verpackt. Mit dabei: Der euch noch unbekannte Autor dieses Texts und so manch andere Überraschung. Anschauen ist Pflicht!

  1. Raphael Antworten

    Juhu, sehr cool! Ich freue mich und bin gespannt.

    Ist das die neue Lichtathleten-Couch?…weiß und ihr stellt die Füße darauf ab :D

    Man sieht sich, viel Erfolg und Spaß

    Raphael

  2. Sabi Antworten

    haha ihr seid so krass!
    Super Euch endlich wieder zu lesen/sehen!
    Hut ab was ihr da geschaffen habt und besonders geschafft.
    Es ist toll dass Ihr Euch so gefunden habt und dieses wunderbare Projekt ins Leben gerufen habt.

    Ich denke das ist erst der Anfang von einer vielversprechenden Geschichte und Entwicklung.
    Dafür wünsche ich Euch jungen Unternehmer natürlich schon mal viel Erfolg, und werde gespannt mitverfolgen wie es weitergeht.

    Besonders freue ich mich auch auf den Blog, na klar, schön dass ihr auch den Schwerpunnkt wieder auf die Fotografie an sich legt.
    Wobei natürlich ab und an theoretische Beiträge sicher die Diversität ausmachen.

    Ach ich freu mich einfach!

  3. Silke Antworten

    Na eure “Pause “ hat sich ja richtig gelohnt! Zumindest war es für eure Leser eine Pause, ihr habt ja im Hinterg rund fleissig gewerkelt! Hut ab!

  4. Markus Antworten

    Schön dass ihr wieder da seid! Hab mich grad nochmal ein bisschen durch den Blog und das Portfolio gewühlt… tolle Sachen dabei!

    PS.: Das neue Design ist seeehr cool :)

  5. Robert Antworten

    Schön von euch wieder zu hören.

    Hatte mich zwischenzeitlich schon gewundert, warum hier nichts mehr passiert ist, aber nun ist es klar.

    Ich bin auf die neuen Blogeinträge gespannt.

  6. Jan Strohdiek Antworten

    Guten Morgen zusammen.

    Als Anfang Februar nichts Neues kam, dachte ich schon ihr hättet aufgegeben. Als ich dann aber so Ende Februar / Anfang März mal die Seite aufgerufen habe und feststellen durfte, dass ihr voll im Umbau seid, wusste ich, dass ihr noch motiviert seid.

    Zei neue Teammitglieder ist natürlich eine coole Sache und ich denke zu fünft könnt ihr noch genialere Sachen leisten.

    Das neue Desig gefällt mir übrigens super!

    Gruß Jan

Posten Sie Ihre Meinung