Wir fliegen nach Istanbul!

Während ihr das lest, sind unsere Koffer schon gepackt, die Kamerakkus geladen und das Wohnmobil mit drei Lichtathleten (Benni ist leider zeitlich verhindert…) auf dem Weg zum Frankfurter Flughafen. Von dort aus werden wir am 27. Dezember in Richtung Istanbul fliegen. Im Vergleich zu unserer ersten Fotoreise ist das doch ein echter Fortschritt.

Lichtathlet Sinan hat glücklicherweise familiäre Kontakte in die Türkei, so dass wir kein teures Hotel bezahlen, sondern in einer eigenen Wohnung mitten in der Stadt wohnen können. Wie unser Projekt diesmal genau aussehen wird, das ist noch nicht sicher, spannend wird es aber mit Sicherheit! Wahrscheinlich kommt uns die entscheidende Idee wieder auf dem Hinweg. Solltet ihr vor Ideen schon fast platzen, sied bitte so frei und bereichert unser Kommentarfeld mit euren Gedanken. Wir sind über jeden Ratschlag glücklich.

Jetzt wäre es doof, diese Reise hier auf diesem Blog anzukündigen, wenn ihr Leser am Ende gar nicht davon habt. Deshalb werden wir versuchen, die Sache auch für euch zu einem echten Mehrwert zu gestalten. Nicht nur, dass wir euch selbstverständlich so gut wie möglich auf dem Laufenden halten werden. Vom 27. Dezember bis zum 4. Januar haben wir wohl auch endlich mal die Zeit, zu überlegen, was in Zukunft auf Lichtathleten.com anders laufen muss, wenn wir mehr Leser auf unsere Seite locken wollen. Die eine oder andere Grobidee schwirrt mir schon im Kopf herum, manches haben wir schon kurz ausgetauscht, richtig spannend wir das aber natürlich erst in der großen Runde. Zu dieser großen Runde gehört übrigens auch ihr! Was gefällt euch an diesem Blog und was nicht? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Bis dahin bleibt es mir nur noch, euch fröhliche Zeit zwischen den Jahren und viel Spaß im kalten Deutschland zu wünschen. Man schreibt sich…

  1. Stefan Klein Antworten

    hey Lichtathleten!
    Außer viel Spaß und Erfogl auf eurer Reise noch ein Vorschlag von mir. Ihr könnt ja mal diskutieren, was ihr von nem Foto-Alphabet haltet.
    Man sucht sich ein Thema und fotografiert unter diesem Thema 26 Gegenstände/Situationen/whatever, die jeweils mit einem anderen Buchstaben des Alphabets anfangen. Ein langweiliges Beispiel: Thema “Obst&Gemüse”, man fotografiert Apfel für A, Banane für B, …
    Aber das ist nun wirklich ein langweiliges Beispiel. Mit dem richtigen Thema und dazu noch in Istanbul, kann man daraus sicherlich einiges machen.

    LG,
    bin schon gespannt auf die Bilder!
    Steff

  2. Thomas Wagner Antworten

    Hallo und liebe Grüße aus Frankfurt!
    Ich wünsche Euch viel Spaß bei eurem Tripp in die Türkei und immer einen Lichtschein zum fotografieren.
    Fliege am 23. Februar nach Teneriffa und werde dort bestimmt schöne Fotos bekommen. Freue mich auch auf die Bilder, von eurer Reise.
    Habe mir inzwischen das Sigma 30mm 1,4 gekauft, leider hatte mir hier keiner Tipps geben können zu dem Objektiv, bin aber begeistert in Verbindung zu meiner Pentax-Kx.
    Habe auch auf den Bericht gewartet, den Ihr ja angekündigt hattet zu dem Objektiv von Sigma 30mm 1,4

    Gruß Thomas

  3. Jan Hindinger Antworten

    Wann kommt den ein neuer Artikel? Die Silvesterumfrage wurde doch auch noch angekündigt. Wäre schön mal wieder was zum Lesen zu bekommen :D
    Gruß Jan

  4. Marius Hepp Antworten

    Hallo Jan, ich mache mich gerade daran, einen kleinen Reisebericht aus Istanbul zu verfassen, inkl. Bilder selbstverständlich. Ansonsten werden wir in einem gesonderten Post noch einmal zusammenfassen, warum diese außerordentliche Postingpause stattgefunden hat und wie das neue System für Lichtathleten.com aussieht. Reguläre Posts nach der neuen Struktur erscheinen dann ab den 1. Februar. Bis dahin!

Posten Sie Ihre Meinung