Septemberrückblick

Die Zeit verging wie im Flug und es ist schon wieder eine weiterer Monat vergangen. Deshalb gibt es heute hier auf Lichtathleten.com unseren Septemberrückblick.

Ganz so üppig wie sonst immer ist er nicht ausgefallen, da wir ja erst vor einigen Tagen euch in unserem Podcast zu unserem 111-Tage-Jubiläum schon einiges erzählt haben
Nichtsdestotrotz haben wir uns zusammengesetzt und euch einen kleinen Rückblick und eine Vorschau auf den Oktober gegeben.
All unsere Artikel für den Oktober stehen schon fest und ich kann euch sagen, dass es sich wirklich lohnen wird vorbeizuschauen.
Doch jetzt wollen wir euch das Video nicht weiter vorenthalten. Film ab!

Wir wollen uns gleich schon einmal entschuldigen für diesen hässlichen Ton der durch das Handy verursacht wurde. Hinter der Kamera konnte Sebi es nicht lassen auf seinem neuen Android herumzuspielen. Der Fehler passiert uns nur ein Mal ;-).

Jetzt wollen wir gerade noch einmal auf den Gastartikel zu sprechen kommen, den wir auch schon in unserem Video angesprochen haben.
Vor ein paar Tagen hat uns Kenny Scholz mit seinem Gastartikel zur Kirmes-, beziehungsweise Riesenradfotografie beehrt. Nochmals ein großes Dankeschön dafür. 
Falls ihr auch ein Thema habt was mit Fotografie zu tun hat und ihr auch Lust habt über dieses Thema zu schreiben, ein Video aufzunehmen oder uns auf andere Art eine Einführung zu geben, dann schreibt doch einfach eine Mail an info (at) lichtathleten.com. Alternativ könnt ihr auch unser Kontaktformular nutzen.
Dies ist sicher eine gute Möglichkeit unseren Lesern ein Thema eurer Wahl vorzustellen und auch euch zu präsentieren.

Somit wollen wir den September auf Lichtathleten.com abschließen und euch allen für eure zahlreichen Besuche in diesem Monat danken!

  1. Akira Schüttler Antworten

    Hey ihr Lichtathleten,
    Ich finde eure Arbeit wirklich vorbildlich.
    Freue mich schon auf die spannenden Artikel im Oktober.
    Über einen Gastpost bei euch denke ich schon etwas länger nach, die absolute Knalleridee ergibt sich sicherlich noch.
    Viele Grüße Akira

  2. Kenny Antworten

    Hey Jungs,

    ich wollte mich schon viel eher melden, bin aber erst seit Sonntag aus den USA zurück.
    Es ist echt super wie viel Mühe und Zeit Ihr investiert. Ich würde auch gern so viele Berichte veröffentlichen aber zeitlich habe ich dazu leider keine Chance bzw. dann wäre meine gesammte Freizeit futsch :). Jetzt muss ich erst einmal knappe 5000 Bilder aussoertieren und sortieren. Danach fasng ich an meinen Reisebericht für meinen Blog zu schreiben und nach und nach zu veröffentlichen.

    Viele Grüße und nochmals vielen Dank für die Möglichkeit eines Gastartikels.

    P.S. die Bilder von der Hochzeitsfotografie finde ich erstklassig

Posten Sie Ihre Meinung