Die Lichtathleten gehen auf Reise

Wie schon in unserem Augustrückblick angekündigt, fahren die Lichtathleten Benni und Marius zusammen mit Sebastian Kießling (Twitter), in den kommenden Wochen durch Baden-Württemberg. Mit dabei sind natürlich drei Kameras und eine Menge kreative Ideen, die geradezu danach schreien in Stuttgart, Friedrichshafen, Lindau, Konstanz, Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe und Freiburg ausprobiert zu werden.
Neben den mehr oder minder typischen Reisebildern wird unser Fotoprojekt „in 8 Stunden durch Baden Württemberg“ eine Hauptrolle unserer Rundfahrt ausmachen. Dazu werden wir uns in jeder der 8 Städte eine Stunde Zeit nehmen, um Menschen aller Altersklassen und Kulturen auf der Straße zu portraitieren.
Zu diesem Projekt werden wir euch jeden Abend ein kleinen Videoeinblick in das Making-Of geben. Dort findet ihr auch alle weiteren Informationen über den Reiseverlauf. Nach unserer Reise werden sich dazu selbstverständlich auch Tutorials und Bildvorstellungen zu den besten Fotos gesellen.
Wollt ihr auf dem aktuellen Stand bleiben, bietet sich Twitter dazu in den kommenden 7 Tagen natürlich mehr denn je an. Hier werden wir stets die neuesten Meldungen publizieren.
Momentan sitzen wir mitten auf der Königsstraße in Stuttgart beim McDonalds, veröffentlichen diesen Text und bereiten uns auf die erste Stunde Shooting vor. Motive haben wir schon genug gesehen: Vom Bälle jonglierenden Opa auf Krücken bis zur deutschen Dogge mit gigantischem Nachwuchspotential war alles dabei.
WIr melden uns dann heute Abend wieder. Dann mit ersten Foto- und Videompressionen sowie unserem Podcast. Man liest sich!

Posten Sie Ihre Meinung