Videotutorial: Doppelte RAW-Konvertierung

Heute gibt es das erste Videotutorial zu sehen. Es ist nichts großes und die Qualität ist auch nicht wirklich die beste (Obwohl ich mit Full-Hd auf Youtube geladen habe ist es nur in 480 zu sehen… ziemich komisch), ich habe mich auch das ein oder andere Mal etwas verhaspelt. Aber dennoch ist es unser ERSTES VIDEO! Es wird in Zukunft mehr geben und wir werden auch in Übung kommen und die Videos und Tutorials immer besser.
Es sind einige Serien in Planung, sowohl zu Fotografie Themen, als auch Photoshoptutorials. Es gibt also Grund erwartungsvoll in die Zukunft unseres Blogs zu blicken und sich darauf zu freuen.

Doch jetzt zurück zum aktuellen Tutorial. Es geht wie schon gesagt um die doppelte Raw-Konvertierung. Diese Technik wird sehr oft genutzt um den hohen Kontrastumfang eines Bildes etwas abzuflachen, oder um z.B. einen Himmel abzudunkeln. Es sind eigentlich keine Grenzen gesetzt mit dieser Technik und man kann sehr interessante Effekte erzielen. Lasst euch doch einfach mal durch dieses Video inspirieren und experimetiert an euren Bildern mit dieser Technik. Und wenn ihr Bilder mit dieser Technik erstellt habt, verlinkt sie doch einfach in den Kommentaren! Würde mich freuen!

Ich wünsch euch jetzt viel Spaß mit dem Video.

Bis zum nächsten Mal!

  1. Hendrik Antworten

    Ja diese doppelte RAW-Konvertierung ist echt ein praktischer Workflow. Hab ich vor einiger Zeit schon bei Calvin Hollywood gelernt.

Posten Sie Ihre Meinung