quick & dirty Photoshop: Gruppen farbig markieren

Ein neuer Kurztipp zu Photoshop: Wusstet ihr schon, dass ihr Gruppen farbig kennzeichnen könnt? Spätestens jetzt wisst ihrs.
Man kann mit einem Rechtsklick auf das Augensymbol einer Gruppe die Farbe deren bestimmen. Das kann vor allem bei komplexeren Ebenenstrukturen für Übersicht sorgen. Man kann sogar nicht nur Gruppen, sondern auch einzelne Ebenen farbig kennzeichnen, doch darin habe ich noch keinen wirklichen Sinn erkannt und nutze es deshalb auch nur bei den Gruppen. Wenn man sich jetzt noch eine Farbe für bestimmte Arbeitsschritte festlegt und das dann konsequent durch alle Dokumente durchzieht wird es richtig übersichtlich auch auf den ersten Blick. Ein Beispiel wäre, wenn man immer seine Retusche Ebenen in ein Gruppe packt und die dann z.B. gelb kennzeichnet oder die Einstellungsebenen zum Farblook immer in eine blaue Gruppe steckt.

Ich hoffe ihr könnt den Tipp nutzen und eure Ebenen so besser organisieren.
Bis zum nächsten Mal!

Posten Sie Ihre Meinung